Herzlich willkommen beim TC Eintracht

Der TC Eintracht - das sind 300 Tennisbegeisterte zwischen eins und 91, die sich acht Plätze und ein schnuckeliges Vereinsheim direkt an der MSV-Arena teilen.

 

Egal, wie Sie uns gefunden haben - wir freuen uns auf Sie!

Eintracht kehrt die Saison aus!

Am 21.10.2017 fand beim TC Eintracht Duisburg das traditionelle Kehraus Turnier statt. Mit 80 Teilnehmern war das Turnier mehr als gut besetzt. Organisator Ralf Ortmann musste aus diesem Grund die Spielzeiten der gelosten Mixedpaarungen zeitlich verkürzen damit alle ausreichend am Ball waren. Zwischen dem Jüngsten Fabian Fuchs und dem ältesten Spieler Axel Geuer lagen 60 Jahre Tenniserfahrung. Ein bunter Mix aus jung und alt, tenniserfahren und Anfänger haben den ganzen Tag über für schöne und abwechslungsreiche Spiele gesorgt. Auch wenn der Tag im Anfang mit etwas Regen startete wurden die hartgesottenen Eintrachtler am Ende mit ein paar Sonnenstrahlen belohnt. Den ganzen Tag über wurden die Spieler von unserer Clubwirtin Jasmin Elbahi sowohl mit kalten als auch mit warmen Erfrischungen sehr gut versorgt. Am Abend wurde nochmal der Grill aktiviert und der nahtlose Übergang vom Tennisplatz auf die Tanzfläche war perfekt.

 

Hier die Sieger und ein paar Eindrücke:

mehr lesen

Bericht über die Medenspiele 2017

Erstmals wurden in diesem Jahr auf Bezirksebene die Medenspiele nach den Sommerferien fortgesetzt. So mussten die 2.Damenmannschaft, die Damen 30, die 2.Herrenmannschaft und die 2. Herren 40 zweimal antreten. Den größten Erfolg feierte die 2.Damenmannschaft, die mit 2 deutlichen Siegen den Aufstieg in die Bezirksliga sicherte und damit zur zweitbesten Duisburger Damenmannschaft avancierte. 

 

von l nach r. Nadine Upitz, Anna Koschei, Kira-Marie Neles, Charlotte Bausch, Nadine Tholen, Luca Stradmann, Antonia Tadday, Maike Mosch, Rafaela Dunzer Es fehlen: Philiipa Ginders und Nadine Bork
von l nach r. Nadine Upitz, Anna Koschei, Kira-Marie Neles, Charlotte Bausch, Nadine Tholen, Luca Stradmann, Antonia Tadday, Maike Mosch, Rafaela Dunzer Es fehlen: Philiipa Ginders und Nadine Bork

Die anderen 3 Mannschaften erzielten Tabellenplätze die zum Klassenerhalt ausreichten.

Ebenfalls noch nach den Ferien durfte die 2.Damenmannschaft 40 um den Aufstieg in die 2. VL in einer Qualifikationsrunde gegen Vertreterinnen aus anderen Bezirken spielen. Leider reichte es nach  2 Niederlagen lediglich  zu Platz 4, so dass der angestrebte Aufstieg sehr fraglich erscheint.

 

Aufstiege in die 2. Verbandsliga kann der TC Eintracht gleich zweimal vermelden. Der neuformierten Herrenmannschaft 30 und der gegenüber dem Vorjahr verstärkten Herrenmannschaft 40.1 gelangen durch Siege in allen 8 Spielen überzeugende Durchmärsche durch die Bezirksligen. Insgeheim hatten beide Mannschaften mit dem Aufstieg gerechnet; dass er so klar geschafft werden konnte, spricht für die Qualität der beiden Mannschaften.

mehr lesen