Herzlich willkommen beim TC Eintracht

Der TC Eintracht - das sind 300 Tennisbegeisterte zwischen eins und 91, die sich acht Plätze und ein schnuckeliges Vereinsheim direkt an der MSV-Arena teilen.

 

Egal, wie Sie uns gefunden haben - wir freuen uns auf Sie!


Jahreskalender 2019:

  • 04.03: Rosenmontagsparty
  • 13.03: Jahreshauptversammlung
  • 03.04: Jugendversammlung
  • 13.04: Saisoneröffnung
  • 22.04: 10 Uhr Osterbrunch
  • 03.05: Schnupperkursstart
  • 20.05: Auftakt Clubmeisterschaften
  • 09.06: Schleifchenturnier
  • 06.07: Sommerfest
  • 22.07-26.07: Jugend-Sommercamp
  • 10.08: Eichenschildturnier
  • 19.08-23.08: Jugend-Sommercamp
  • 24.08./25.08: Einladungs-Vereinsturnier
  • 07.09: Schutzengel Cup
  • 14./15.09: Kuki-Cup
  • 21.09./22.09: Clubmeisterschaften Finaltage
  • 05.10: Kehrausturnier (Änderungen wegen MSV-Spielen vorbehalten)

Aktuelles:

Jahresabschluss 2018

Mit 19 Mannschaften bei den Erwachsenen stellte der TCE auch im Sommer 2018 wieder die meisten Mannschaften aller Duisburger Tennisvereine.

Von links: Lara Löttgen, Charlotte Bausch, Kira Neles,Laura Prüßmann, Maximiliane Stratmann, Simona Geuer
Von links: Lara Löttgen, Charlotte Bausch, Kira Neles,Laura Prüßmann, Maximiliane Stratmann, Simona Geuer

 

 

 

 

Der Aufstieg unserer 1. Damenmannschaft um Mannschaftsführerin Simona Geuer war ebenso überraschend wie deutlich. Kein Spiel wurde knapper als mit 7:2 gewonnen und somit spielen unsere Damen in der kommenden Saison wieder in der 1. Verbandsliga.

 

Besonders erfreulich war der Aufstieg der Damen 50 in die Regionalliga und damit die höchste Spielklasse für „Senioren/Seniorinnen“ in Deutschland. Das ist eine Premiere für den TCE, denn so hoch hat in der Vergangenheit noch nie eine Mannschaft für unseren Club gespielt.

 

Einen weiteren Aufstieg gab es noch bei den Herren 65 zu feiern. Sie schlagen 2019 dann in der Bezirksliga auf.

Von links: Uta Kube-van Lith; Susanne Wahl, Christiane Hautau, Claudia Lindner, Irena Richter; Birgit Hain und Birke Willersen
Von links: Uta Kube-van Lith; Susanne Wahl, Christiane Hautau, Claudia Lindner, Irena Richter; Birgit Hain und Birke Willersen

Leider gab es neben den erfreulichen sportlichen Meldungen auch bittere Abstiege zu verzeichnen. Die 1.Herren um Kapitän Tobi Wind verpasste denkbar knapp den Klassenerhalt in der 2.Verbandsliga und spielt im kommenden Jahr in der höchsten Spielklasse auf Bezirksebene. Die 1. Damen 55 und die 1. Herren 50 spielen 2019 ebenfalls eine Liga tiefer (in der 1.Verbandsliga bzw. in der 2.Verbandsliga).

 

Die neuformierte 2.Damenmannschaft konnte leider die Bezirksklasse A nicht halten und läuft im kommenden Sommer in der Bezirksklasse B auf.

 

Im neu eingeführten „LK-Race“ belegte Charlotte Bausch mit tollen 1.115 Punkten den 1. Platz. Dafür gab es im Rahmen des zum Saisonabschluß traditionell durchgeführten „Kehr-Aus“-Turnieres einen Gutschein von „TennisPoint“ als kleine Anerkennung. Seit 01.01.2018 läuft bereits die nächste Runde und es wurden im Rahmen der Winter-Medenspiele bereits von einigen Eintrachtlern Punkte eingespielt. Die Übersicht zum „LK-Race“ könnt Ihr auf unserer Homepage unter dem Reiter „Sport“ abrufen.

Wir wünschen Euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in 2019, kommt alle gesund und munter rein…

 

Euer Vorstandsteam

Nico, Michael, Kai, Rene, Wilhelm, Ralf, Martin und Birke

 

Kehrausturnier 2018

Am Samstag 06.10.2018 fand bei strahlendem Sonnenschein und 24 Grad das Kehrausturnier beim TC Eintracht Duisburg statt. Mit einer Rekord Teilnehmerzahl von 91 Spielerinnen und Spielern ging es pünktlich um 10:30 Uhr auf die rote Asche. Die Voraussetzungen für einen tollen Tennistag egal ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener hätten nicht besser sein können! So wurden die Mixed bis zum Einbruch der Dunkelheit mit viel Spaß am Ball ausgetragen und von den zahlreichen Zuschauern verfolgt. Im Finale konnten sich Sonja Helk/Christian Schroers gegen Linda Wolf/Niklas Friedrich durchsetzen. Viele neue Mitglieder waren dabei und am Abend wurde lange im Rahmen des Oktoberfestes gefeiert. Familie Lohmann hat wieder alles getan damit weder Durst noch Hunger aufkommen konnte. Herzlichen Dank für einen tolle erste Saison!

Hier noch einige Eindrücke: